Warenkorb

Silas Hörler Pinot Noir Village AOC Magnum

2022 / 150cl

Die Aromen verfeinern sich, die Tannine werden weicher und der Barrique integriert sich wunderbar. Der Maienfelder Pinot Noir präsentiert reichhaltige Frucht, ergänzt durch Vanille-, Karamell- und würzige Noten aus der Holzreifung. Er ist samtig und rund am Gaumen, selbst in seiner Jugend.

Gewicht n. a.
Geschmack

fruchtig/weich

würzig/herb

Leicht

Schwer/Gehaltvoll

Passend zu

Weintyp

Ausbau

Die Trauben werden hoch reif gelesen und im Ganzen sanft gepresst. Ausbau im Barrique während 8 Monate.

Land

Region

Produzenten

Trinkreife

Volumen %

Einzelflasche CHF 66.00
Zum Warenkorb
spinner-2x

Silas Hörler Pinot Noir Village AOC Magnum

Silas Hörler

Silas Hörler, ein begeisterter Kellermeister, wich von einer traditionellen Winzerlehre ab und entschied sich stattdessen für den kulinarischen Weg. Seine Ausbildung im renommierten Restaurant Blumenau unter Chefkoch Thuri Maag befeuerte seine Leidenschaft für Wein. Tägliches blindes Verkosten führte dazu, dass er seine ersten Einnahmen in einen Karton “Bâtard-Montrachet” von Leflaive investierte. Mit Erfahrung in namhaften Schweizer Weingütern, darunter Davaz in Fläsch, leitet Hörler heute den Betrieb auf Schloss Salenegg. Beim Anbau von Reben in Fläsch verlassen sie sich auf einen befreundeten Winzer für die Pressung und betonen dabei seine Philosophie: “Jeder Wein, selbst der einfachste, muss ein kleines Kunstwerk sein.” Hörlers begrenztes, aber überzeugendes Sortiment, dominiert von Chardonnay und Pinot Noir, spiegelt das Terroir wider und stellt sicher, dass jede Flasche ein Meisterwerk ist.