Warenkorb

Ronco del Gelso

Die Familie Badin bewirtschaftet seit Generationen 25 Hektar Weinberge in den Ebenen südlich von Cormons im Nordosten Italiens. Die Weinherstellung begann offiziell im Jahr 1988, als Giorgio Badin, ausgestattet mit agronomischen Studien, die Leitung des familiären Weinguts übernahm und es mit seinen Ideen und Arbeitsphilosophie bereicherte. Als Experte für Ampelografie und Klonauswahl hat Giorgio die Hyperoxidation während der Gärung vorangetrieben, was zu Weinen führt, die nicht nur sofortigen Genuss bieten, sondern auch eine erhabene Alterungsfähigkeit aufweisen. Ronco del Gelso, in der DOC Isonzo gelegen, ist besonders für Pinot Grigio, Chardonnay und Sauvignon bekannt und trägt wesentlich zum einzigartigen Charakter des Weinguts bei.

Diese junge, familiengeführte Kellerei unter der Leitung von Giorgio Badin hat sich rasch als bedeutender Akteur in der Isonzo DOC etabliert. Im Einklang mit nachhaltigen Prinzipien gewährleisten zwei Photovoltaikanlagen die Energieautarkie des Kellers, und die Verbrennung gesammelter Triebe sorgt für autonome Heizung. Die strategische Lage der Weinberge geniesst ein Klima, das ideal für die Reifung der Trauben ist, wobei Meeresbrisen die Sommertemperaturen moderieren und die nördlichen Berge vor Winterkälte schützen. Diese Umgebung bringt Weissweine mit aussergewöhnlicher Struktur, Geschmack und Persönlichkeit hervor.

Das Isonzo-Klima und der Boden verleihen den Weinen von Ronco del Gelso ein aussergewöhnliches süßes Aroma, einen herzhaften und frischen Körper sowie deutliche fruchtige Noten. Die Kellerei legt Wert auf minimalinvasive agronomische Techniken, die die Erkennbarkeit der Reben respektieren und so eine aufregende Palette hochwertiger Etiketten hervorbringen, die die Essenz der Trauben einfangen.

Mehr anzeigen