Warenkorb

Tenuta Cucco Barolo Cerrati "Vigna Cucco" Riserva DOCG

2016 / 75 cl

Aus dem höchstgelegenen Gebiet des Cru Cerrati, wo Kalk- und Tuffstein die Trauben reich an Tanninen und Polyphenolen machen, ein großartiger Barolo für die Lagerung.

Dieser Cru ist das Juwel in der Krone des Unternehmens. Er besticht durch seine leuchtend rubinrote Farbe mit leichten Orangetönen und sein komplexes, einnehmendes Bouquet, in dem sich die sortentypischen Noten von Wildrosen mit süßen Aromen von Kakao, Tabak und Gewürzen vermischen. Dann kommt der fruchtige Aspekt zum Vorschein, der an verschrumpelte Brombeeren und gepresste schwarze Sauerkirschen erinnert. Voller, harmonischer und warmer Geschmack mit einem leicht trockenen und komplexen Abgang.

Ideale Trinktemperatur zwischen 16 und 18°C.

Gewicht n. a.
Geschmack

fruchtig/weich

würzig/herb

Leicht

Schwer/Gehaltvoll

Passend zu

, , ,

Weintyp

,

Rebsorte

Ausbau

Die frisch geernteten Trauben werden entrappt, gepresst und in Edelstahltanks mit einem Fassungsvermögen von 50 hl gefüllt. Die Gärung erfolgt 10 Tage lang bei 26°C mit einer 30-tägigen Maischegärung unter Wasser bei einer Temperatur von 22°C.
 Anschliessend wird das Produkt einige Male umgefüllt und gegossen.

Nach Abschluss der malolaktischen Gärung wird dieser kräftige Wein 36 Monate lang in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, um seine Eleganz voll zur Geltung zu bringen. Danach wird er in Flaschen abgefüllt, wo er noch mindestens zwei Jahre reift.

Land

Region

Produzenten

Trinkreife

Volumen %

Einzelflasche CHF 70.00
Box à 6 Flaschen CHF 420.00
Zum Warenkorb
spinner-2x

Tenuta Cucco Barolo Cerrati

Tenuta Cucco

“Auf der Tenuta Cucco hat meine Familie beschlossen, authentische Barolo-Weine zu erzeugen, die Protagonisten einer außergewöhnlichen Geschichte sind und gleichzeitig die Einzigartigkeit der zerbrechlichen Umwelt, die sie hervorbringt, bewahren. Das ist die Herausforderung, die ich mir gestellt habe.

Tenuta Cucco, im malerischen Piemont gelegen, ist ein alteingesessenes Weingut, das für seine außergewöhnlichen Weine bekannt ist, die die Essenz des Terroirs verkörpern. Das Weingut blickt auf eine reiche Weinbaugeschichte zurück und pflegt seine Weinberge, in denen Rebsorten wie Nebbiolo und Chardonnay angebaut werden, mit großer Sorgfalt. Die Weine, darunter berühmte Barolos und Langhe Chardonnays, spiegeln eine harmonische Verbindung von Tradition und Innovation wider. Das Engagement der Tenuta Cucco für nachhaltige Praktiken und der tiefe Respekt für das Terroir spiegeln sich in jeder Flasche wider und bieten dem Genießer eine sublime Reise durch die unverwechselbaren Aromen des Piemonte.

Die Lagen der Tenuta Cucco, Cerrati und Bricco Voghera, liegen beide am Osthang des langgezogenen Bergkamms von Serralunga d’Alba. Sie haben unterschiedliche Ausrichtungen und wachsen vor allem auf unterschiedlichen Böden.